Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

<< - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - >>

20. September 2019, Blumen- und Kräuterwanderung am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00-13.30 Uhr
… ja, es gibt sie noch, die bunten, vielfältigen Blumen – und Kräuterwiesen. Wir laufen im Naturschutzgebiet am Schauinsland auf schmalen Wegen, über Weiden und Almen, durch einmalige Blumen – und Kräuterwiesen. Wir sehen Margeriten, Glockenblumen, Arnika, Thymian, Blutwurz, Taubenkröpfchen, Johanniskraut um nur einige zu nennen. Leicht bergan gehen wir über den Kräuter– Erlebnispfad, hoch zum Schauinsland-Gipfel. Auf dem ganzen Weg haben wir eine wunderbare Aussicht auf das kleine Bergdorf Hofsgrund, das St. Wilhelmer Tal mit dem Feldberg, bis hin zu den Schweizer Alpen. Für kleine Pausen zum Innehalten und Schauen, ist immer Zeit!
---
„Ich freu‘ mich, Ihnen meine Heimat zu zeigen“, Ihre Ursel Lorenz
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn (bei der Lore)
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. 2-3 Std. Führung, Kräuterbestimmung mit Rezepten, kleiner regionaler Überraschung, Blumen- und Kräuterpostkarten von eigenen Fotos
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

20. September 2019, Sonnenuntergangs-Tour am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 18.00-19.30 Uhr
Wir laufen im Schauinsland-Gebiet über Wiesen und Weiden, vorbei an heimischen Kräutern und Blumen, dem Sonnuntergang entgegen. Immer die Sonne im Blick, haben wir eine herrliche Aussicht zu den Vogesen, dem Rheintal, Kaiserstuhl und Belchen. Durch die vielen landschaftlichen Eindrücke, die stets wechselnden Farben der Natur ist der Sonnenuntergang am Schauinsland immer ein einmaliges Erlebnis! Nebenbei werden wir die vielen Blumen und Kräuter sehen und viel darüber erfahren, z. B. wie sie heißen, Heilwirkung und Anwendung.
Am schönsten Plätzchen machen wir Rast, setzen uns auf die Wiese und beobachten den Sonnuntergang über den Vogesen. Es erwartet uns nebenbei dann noch eine kleine Überraschung!
---
Bitte bringen Sie folgendes mit: Decke, Stirnlampe, warme Kleidung, Wasser
Treffpunkt: Wanderparkplatz (gg.über Zufahrt HALDE) an der Passstraße am Schauinsland, Stohren 25
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. 1-2 Stunden Führung, Vespersäckle aus Stoff mit Überraschung, Winzersekt oder Winzerwein, selbsterstellter Postkarte
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

21. September 2019, Oktoberfest

Oberried/Hofsgrund, 16.00 Uhr
Ort: Ortsmitte von Hofsgrund
Veranstalter: Motorsportfreunde Schauinsland

21. September 2019, Bauernhof- und Wildkräuterbrunch beim Altenvogtshof

Oberried, 9.00 Uhr
Mit Spezialitäten aus eigener Herstellung, z. B. Leckerbissen mit Wildkräutern, knuspriges Bauernbrot oder Hausmacher Wurst.
Führungen im Kräutergarten, in der Schnapsbrennerei und im Stall.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Ort: Altenvogtshof, Oberried Vörlinsbach
Anmeldung und Infos:
07661/61818

22. September 2019, Oktoberfest

Oberried/Hofsgrund, 10.00 Uhr
Ort: Ortsmitte von Hofsgrund
Veranstalter: Motorsportfreunde Schauinsland

22. September 2019, Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 9.30-12.00 Uhr
Auf den schönsten Wegen über Wiesen und Weiden wandern wir auf den Höhen vom Schauinsland. Eine herrliche Aussicht auf das Rheintal, die Vogesen und die Schwarzwaldberge wird uns faszinieren!
Da stehen sie, diese alten, knorrigen und landschaftstypischen Bäume... die „Wetterbuchen am Schauinsland“. Alle nach Osten gebeugt, die Äste knorrig und wild zerzaust von unzähligen Wettern und Schneestürmen. Man schaut sie an und fragt sich, was sie so alles zu erzählen hätten?
Kommen Sie mit und lassen sich bezaubern von den alten und wunderschönen Wetterbuchen. Bei unserer Exkursion werden Sie viel über diese Bäume erfahren und die ein oder andere Geschichte von den Hirtenkindern wird Sie zum Staunen bringen!
Treffpunkt: Parkplatz „ Wassergumpen „ an der Passstraße Schauinsland (Kreuzung Münstertal-Hofsgrund)
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. 2-3 Std. Führung, Infomaterial und einer selbstgestalteten Postkarte von Ulo, einer regionalen, kleinen Überraschung „Vespersäckle„ , Winzerwein oder einem Glas Winzersekt
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

24. September 2019, Kräuter-Erlebnispfad - KleineTour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

27. September 2019 -6. Oktober 2019, Alemannische Woche in Oberried & Viehabtriebstag mit großem Markttag

Oberried
Festtage für Land und Leute im Oktober - Termin 2019 steht fest!

Viehabtrieb und großer Markttag am Samstag, 05. Oktober 2019

Die 24. Alemannische Woche findet auch 2019 statt. Zusammen mit den Gästen werden regionale Kultur und Tradition der Gemeinde Oberried rund um die historische Klosteranlage aus der Renaissance-Zeit, in den Dorfwirtschaften und den Ortsteilen gefeiert.
Es wird ein reichhaltiges Programm, mit unter Mundartliches von Muettersprochler im Theater, Darbietungen und Musik mit regionalen Künstlern und Kulturschaffenden, ländlich-bäuerliche Traditionen und Trachten, herbstliche Heimkehr der Viehherden vom Feldberg, sowie Naturgenuß bei sportlichen Aktivitäten geboten. Für das leibliche Wohl ist mit Kulinarischem und Deftigem von heimischen Wiesen und Höfen gesorgt.

Eine Woche mit bodenständiger Unterhaltung und Wissenswertes aus dem badischen Land. Also ein bunter Mix der regionalen Kultur, ausgerichtet von einer engagierten Dorfgemeinschaft für Gäste und Einheimische gleichermaßen.

Höhepunkt der Alemannischen Woche ist der Viehabtrieb mit Markttag.
Ort: gesamter Ort und Ortsteile
Veranstalter: Gemeinde Oberried & Oberrieder Vereine und Gruppen

29. September 2019, Erntedankgottesdienst Mariä Krönung Oberried

Oberried, 10.30 Uhr
mitgestaltet durch die Landfrauen
Ort: Pfarrkirche Mariä Krönung
Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde Oberried

29. September 2019, Panorama-Wanderung am „Lueg ins Land“ (Schauinsland)

Oberried/Hofsgrund, 9.30 Uhr
mit der heimischen Führerin Ursel Lorenz aus Hofsgrund
---
Der Schauinsland mit seinen offenen, landschaftsprägenden und weitläufigen Weideflächen ist ein wunderbares Wandergebiet. Die mit Blumen und Kräutern übersäten Bergwiesen, Kühe und Ziegen mit Glockengeläut im Hintergrund, einmalige Weitblicke auf die Vogesen, das Rheintal, Feldberg und Belchen bis hin zu den Schweizer Alpen lassen das Herz von jedem Naturliebhaber höher schlagen!
Wie schon der Name sagt „Lueg ins Land“ - „Schau ins Land“
---
D `Alpekette
Hinterem Feldberg zum griife nooch
En Gruess us ere ferne Welt,
wie e Fata Morgana
tuet sie sich zwische d Wolke bette
D`Alpekette
- Zitat aus „eso isch es“ Gedichtband von Marile Loy -
---
Die Wanderung ist variabel, zwischen 2-4 Stunden mit Einkehr oder einem Picknick auf der Wiese
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, etwas Erfrischendem zum Trinken, Infomaterial und Postkarten mit eigenen Fotos
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

1. Oktober 2019, Kräuter-Erlebnispfad - KleineTour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

1. Oktober 2019, Rosmarin statt Kaffee?

Oberried, 17.00-19.00 Uhr
Vortrag im Rahmen der Alemannischen Woche

Rosmarin überzeugt seit dem Altertum als Heil - und Gewürzpflanze. Was macht ihn so spannend? Wieso macht er hellwach, warum gibt er Energie, fördert die Konzentration und die Kreislauftätigkeit? In dem Vortrag erfahren Sie von der Heilkraft, Wirkungsweise und Kulturgeschichte der Pflanze. Sie erstellen im Workshop selber ein Produkt mit Rosmarin und können dieses im Anschluss mitnehmen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet das benötigte Material und eine kleine Verköstigung. (Bitte beachten Sie wegen des Termins den aktuellen Flyer der Alemannischen Woche!)

Referentin: Irmhild Haite – Voss
Ort: Klosterschiire, Gartenstube
Anmeldung und Infos:
Anmeldung per Mail
Kosten: 12 EUR (Kinder halber Preis)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e. V.