Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - >>

3. Mai 2019 -31. Oktober 2019, Mühlenführung bei der historischen Gassenbauernhofmühle im Zastlertal

Oberried/Zastler, 17.00-19.00 Uhr
Seit der Gründung im Jahr 2010 kümmert sich der Bürgerverein Zastler um die Renovierung, Instandhaltung und Präsentation der Gassenbauernhofmühle aus dem 16. Jahrhundert. Im Sommerhalbjahr ist die Mühle wieder jeden ersten Freitag im Monat für die Öffentlichkeit zugänglich, für angemeldete Gruppen auch außerhalb dieser Reihe.
Die historische Mühle wird in voller Funktion vorgeführt, ergänzt durch interessante Informationen rund um das Bauwerk und das umliegende Zastlertal. Am Ende der Vorführung können weitere Themen zur Mühle und zum Bürgerverein in gemütlicher Runde besprochen werden.
Ort: Gassenbauernhofmühle im Zastler, Talstraße (im oberen Teil der Talstraße, links im Wiesengelände)
Anmeldung und Infos:
Zu den öffentlichen Führungen ist keine Anmeldung notwendig.
Gerne können aber auch Besichtigungen für Gruppen außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden:
Theo Hirschbihl: Tel. 07661/ 989 230
Veranstalter: Bürgerverein Zastler e. V.

5. Juli 2019 -30. August 2019, Chill & Grill auf der Rappenecker Hütte - all you can eat

Oberried, 16.00-20.00 Uhr
Wenn das Tal kocht, heizen wir am Berg den Grill für Euch an:
Steaks & Würste, Salate und Bauernbrot, so viel Ihr essen könnt!

Immer freitags bis Ende August
Ort: Rappenecker Hütte, Rappeneck 1, 79254 Oberried
Anmeldung und Infos:
Tel. 0151 11 67 46 25
Kosten: 15 EUR/Person (ohne Getränke)
Veranstalter: Rappenecker Hütte, Familie Zügel

19. Juli 2019 -21. Juli 2019, 40jähriges Jubiläum der Motorradfreunde Zastler

Oberried/Zastler
Veranstalter: Motorradfreunde Zastler

20. Juli 2019, Kräuter-Erlebnispfad - Große Tour, ca. 4,5 km

Oberried/Hofsgrund, 10.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 09:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 10 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 5 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

21. Juli 2019, Schwarzwälder Kunsthandwerkertag

Oberried, 11.00-18.00 Uhr
Schönes und Besonderes aus Holz, Metall, Keramik- und Porzellan; Schmuck, hergestellt aus altem Silberbesteck, Bernsteinschmuck, Seifen, Malerei, Floristik, Steinskulpturen und vieles mehr runden das vielfältige Angebot dieses Kunsthandwerkertages ab.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Ort: In und um die Klosterschiire, Klosterplatz 1
Veranstalter: Gemeinde Oberried

21. Juli 2019, Führung im Sonnenobservatorium Schauinsland - „Tag der offenen Tür”

Oberried/Hofsgrund, 11.00-16.00 Uhr
Die Führungen dauern etwa eine Stunde und beginnen zu jeder vollen Stunde von 11 bis 15 Uhr; somit endet die letzte Führung etwa um 16 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Fotografieren ist erlaubt. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt.
Gezeigt werden die Sonne (sofern sie scheint), das Sonnenspektrum und Beobachtungsinstrumente. Außerdem werden Informationen über den Aufbau der Sonne und die Sonnenforschung gegeben. Es gibt ausreichend Gelegenheit zum Fragen.
Ort: Sonnenobservatorium
Anmeldung und Infos:
Außerhalb der „Tage der offenen Tür“ können für Besuchergruppen (etwa Schulklassen oder Betriebsausflüge) auch Einzelführungen vereinbart werden. Nehmen Sie hierzu Kontakt auf mit Dr. Reiner Hammer, entweder telefonisch unter 0761 3198 216 (nachmittags; bitte lange klingeln lassen) oder vorzugsweise per Email unter hammer@leibniz-kis.de.
Veranstalter: Kiepenheuer Institut für Sonnenphysik, Freiburg

23. Juli 2019, Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

27. Juli 2019, Sensen-Kombikurs

Oberried/Hofsgrund
1. Teil: Grundlagen-Mähkurs, 9.00 - 13.00 Uhr
Kursgebühr: 65 EUR
Möchten Sie Ihre Wiese oder Ihren Rasen fast lautlos und ohne Anstrengung mähen ? Ohne Benzin- oder Stromverbrauch, ohne Lärm u. Abgase und total entspannt … Womit? Mit der Sense, dem ältesten u. effizientesten Mähwerkzeug für Wiesenpflanzen!!!
In dem vierstündigen ersten Teil des Kurses lernen Sie körperschonendes und ermüdungsfreies Mähen mit der Sense, und Sie werden überrascht sein, wie einfach das geht.

Das gesamte Material (Sensenblatt, Sensenbaum, Wetzstein und Behälter) stellt der Sensenlehrer zur Verfügung.
Während des Kurses bitte bequeme, wetterangepasste Kleidung u. rutschfeste Schuhe tragen.
Bitte geben Sie mit Ihrer Anmeldung an, wie groß Sie sind, damit ein Sensenbaum in passender Länge für Sie bereitsteht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

2. Teil: Dengelkurs, 14.00 - 17.00 Uhr
Kursgebühr: 60 EUR
"Wer beim Dengeln schläft, wird beim Mähen wach."
Diese alte Mäherweisheit bringt auf den Punkt, wie wichtig das Dengeln der Sense für das Mähen ist. In dem Halbtageskurs lernen Sie drei verschiedene Dengelmethoden kennen und üben diese intensiv. Beim Dengeln wird die Schneidkante (der Dengel) der Sense hauchdünn gehämmert. Dann wird der Dengel noch gewetzt. Jetzt ist die Sense superscharf. Das ist die wichtigste Voraussetzung für körperschonendes, ermüdungsfreies Mähen mit der Sense.

Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene oder eine Übungssense, gedengelt haben. Das gesamte Material und die Werkzeuge werden vom Sensenlehrer gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Werden beide Kurse gebucht, beträgt die Gesamtkursgebühr 115 EUR
Ort: Schniederlihof, Gegendrumweg 3
Anmeldung und Infos:
Bitte unbedingt anmelden
Tel. 0163-6826253
Veranstalter: Harmut Winkels, Sensenverein Deutschland e. V.

27. Juli 2019, Bergfeuer Hofsgrund

Oberried/Hofsgrund, 16.00 Uhr
Ort: Ortmitte von Hofsgrund
Veranstalter: SV Schauinsland & Freiw. Feuerwehr Hofsgrund

28. Juli 2019, Bergfeuer Hofsgrund mit Bobbycar-Rennen

Oberried/Hofsgrund, 11.00 Uhr
Ort: Ortmitte von Hofsgrund
Veranstalter: SV Schauinsland & Freiw. Feuerwehr Hofsgrund

30. Juli 2019, Kräuter-Erlebnispfad - KleineTour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

2. August 2019, Führung durch den Kräutergarten Oberried

Oberried, 15.30 Uhr
Mit der Apothekerin Marie-Theres Schwarzmüller

Führungen für Gruppen sind auch nach Vereinbarung möglich.
Ort: Kräutergarten Oberried am Kloster
Anmeldung und Infos:
Anmeldung per Mail
Kosten: 5 EUR, Kinder frei