Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

<< - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - >>

16. Oktober 2020, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Neben den Markständen bieten Oberrieder Vereine oder Gruppen selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke an.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

17. Oktober 2020, Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.
---
Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
---
Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602/ 338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR | Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

17. Oktober 2020, Jahreshauptübung der Freiw. Feuerwehr

Oberried/Hofsgrund, 15.30 Uhr
Veranstalter: Freiw. Feuerwehr Oberried, Abt. Oberried und Hofsgrund mit DRK-Ortsverein

17. Oktober 2020, "Chilbi" auf dem Altenvogtshof - Limousin-/Bauernhofbuffet

Oberried, 19.00 Uhr
Wir servieren Leckeres vom Limousin-Weiderind
Glockenklang in der Ferne… Muh, muh, so schallt es ins Tal, einfach „kuhl“ ... auf unseren saftigen Bergwiesen grasen friedlich unsere Limousin-/Mutterkühe, Rinder, Bullen und die kleinen Kälbchen. Sie helfen bei der Offenhaltung unserer wunderschönen Berglandschaft und sind Garant für hochwertiges, qualitatives Rindfleisch.
-----
Genuss pur…Überzeugen Sie sich… Lassen Sie sich verwöhnen.
Ort: Altenvogtshof, Vörlinsbachstraße 29
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Tel. 07661/ 61818
Veranstalter: Altenvogtshof Oberried

17. Oktober 2020, Kleinkunstabend in der Klosterschiire

Oberried, 20.00 Uhr
Die Frauengruppe "Jazzaffair" ist auf der Bühne!
Ort: Bürgersaal der Klosterschiire
Veranstalter: Kleinkunst in der Klosterschiire

18. Oktober 2020, "Chilbi" auf dem Altenvogtshof - Limousin-/Bauernhofbuffet

Oberried, 12.00 Uhr
Wir servieren Leckeres vom Limousin-Weiderind
Glockenklang in der Ferne… Muh, muh, so schallt es ins Tal, einfach „kuhl“ ... auf unseren saftigen Bergwiesen grasen friedlich unsere Limousin-/Mutterkühe, Rinder, Bullen und die kleinen Kälbchen. Sie helfen bei der Offenhaltung unserer wunderschönen Berglandschaft und sind Garant für hochwertiges, qualitatives Rindfleisch.
-----
Genuss pur…Überzeugen Sie sich… Lassen Sie sich verwöhnen.
Ort: Altenvogtshof, Vörlinsbachstraße 29
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Tel. 07661/ 61818
Veranstalter: Altenvogtshof Oberried

23. Oktober 2020, Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00-13.30 Uhr
Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

23. Oktober 2020, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Neben den Markständen bieten Oberrieder Vereine oder Gruppen selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke an.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

24. Oktober 2020, Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
(SAISONABSCHLUSS)
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.
---
Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
---
Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602/ 338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR | Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

24. Oktober 2020, Oktoberfest der Motorradfreunde

Oberried, 19.00 Uhr
Ort: Goldberghalle
Veranstalter: Motorradfreunde Zastler

26. Oktober 2020, Vereinsbesprechung

Oberried, 19.30 Uhr
Ort: Bürgersaal in der Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

30. Oktober 2020, Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00-13.30 Uhr
Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland