Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

<< - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - >>

19. September 2020, Waldbaden - Den Atem des Waldes spüren (Termin 2)

Oberried/Hofsgrund, 14.00-17.00 Uhr
Die positive Wirkung des Waldes auf Körper und Geist ist bekannt. In Japan entwickelte sich „Waldbaden“ zu einem Trend, der wissenschaftlich untersucht wurde. Beim Waldbaden geht es um bewusstes Wahrnehmen, achtsame Übungen und das Erleben der Natur mit allen Sinnen. Das Eintauchen in die Wohlfühlatmosphäre des Waldes fördert die innere Ruhe und Entspannung, gibt Kraft und Gelassenheit und ein Gefühl der Verbundenheit mit der Natur und der Schöpfung.Bei einem kleinen abschließenden Picknick besteht die Gelegenheit, Köstlichkeiten des Waldes zu genießen.
Dozentin: Gisela Schreiber
Ort: Oberried-Hofsgrund, Bürgerhaus
Anmeldung und Infos:
Teilnehmerzahl: maximal 15
Kosten: 25,- Euro, Mitglieder ermäßigt
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e. V.

20. September 2020, Blumen- und Kräuterwanderung am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 10.00-12.30 Uhr
… ja, es gibt sie noch, die bunten, vielfältigen Blumen – und Kräuterwiesen. Wir laufen im Naturschutzgebiet am Schauinsland auf schmalen Wegen, über Weiden und Almen, durch einmalige Blumen- und Kräuterwiesen. Wir sehen Margeriten, Glockenblumen, Arnika, Thymian, Blutwurz, Taubenkröpfchen, Johanniskraut... um nur einige zu nennen.
Leicht bergan gehen wir über den Kräuter-Erlebnispfad hoch zum Schauinsland-Gipfel. Auf dem ganzen Weg genießen wir eine wunderbare Aussicht!
Für kleine Pausen zum Innehalten und Schauen ist immer Zeit!
---
„Ich freu‘ mich, Ihnen meine Heimat zu zeigen“ (Ursel Lorenz)
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. 2-3 Stunden Führung, Kräuterbestimmung mit Rezepten, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Blumen- und Kräuterpostkarten
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

20. September 2020, Kreuzfest Mariä Krönung Oberried anschl. Einfaches Essen zu Gunsten der Partnergemeinde Mollendo/Peru

Oberried, 10.30 Uhr
Ort: Pfarrkirche Mariä Krönung Oberried anschl. Pfarrsaal
Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde Oberried

22. September 2020, Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.
---
Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
---
Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602/ 338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR | Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

25. September 2020 -4. Oktober 2020, 25. Alemannische Woche in Oberried & Viehabtrieb mit großem Markttag

Oberried
Festtage für Land und Leute im Oktober - Viehabtrieb und großer Markttag am Samstag, 3. Oktober
---
Zusammen mit den Gästen werden regionale Kultur und Tradition der Gemeinde Oberried rund um die historische Klosteranlage, in den Dorfwirtschaften und den Ortsteilen gefeiert.
Es wird ein reichhaltiges Programm, mit unter Mundartliches von Muettersprochler im Theater, Darbietungen und Musik mit regionalen Künstlern und Kulturschaffenden, ländlich-bäuerliche Traditionen und Trachten, herbstliche Heimkehr der Viehherden vom Feldberg, sowie Naturgenuß bei sportlichen Aktivitäten geboten. Für das leibliche Wohl ist mit Kulinarischem und Deftigem von heimischen Wiesen und Höfen gesorgt.
Eine Woche mit bodenständiger Unterhaltung und Wissenswertes aus dem badischen Land. Also ein bunter Mix der regionalen Kultur, ausgerichtet von einer engagierten Dorfgemeinschaft für Gäste und Einheimische gleichermaßen.
Höhepunkt der Alemannischen Woche ist der Viehabtrieb mit Markttag.
Ort: gesamter Ort und Ortsteile
Veranstalter: Gemeinde Oberried & Oberrieder Vereine und Gruppen

25. September 2020, Panorama-Wanderung am „Lueg ins Land“ (Schauinsland)

Oberried/Hofsgrund, 11.00 Uhr
Der Schauinsland mit seinen offenen, landschaftsprägenden und
weitläufigen Weideflächen ist ein wunderbares Wandergebiet! Die mit Blumen und Kräutern übersäten Bergwiesen, Kühe und Ziegen mit Glockengeläut im Hintergrund, einmalige Weitblicke auf die Vogesen, das Rheintal, Feldberg und Belchen bis hin zu den Schweizer Alpen lassen die Herzen höher schlagen!
---
Die Wanderung ist variabel, zwischen 2-4 Stunden mit Einkehr oder einem Picknick auf der Wiese
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, „Vespersäckle“ mit regionalen Produkten, etwas Erfrischendem zum Trinken, Infomaterial und Postkarten
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

25. September 2020, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Neben den Markständen bieten Oberrieder Vereine oder Gruppen selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke an.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

25. September 2020, Eröffnungskonzert des Männergesangvereins - Auftakt der Alemannischen Woche

Oberried/Hofsgrund, 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Hofsgrund
Veranstalter: Mannergesangverein "Schwarzwald" Oberried

26. September 2020, Praxis-Seminar: Waldmedizin

Oberried/Hofsgrund, 10.00-17.00 Uhr
Dozentin: Michaela Girsch
---
Eine Theorie zur Entstehung von Zivilisationskrankheiten erhält immer mehr Anhänger: Nicht nur ein Zuviel an schädlichen Umwelteinflüssen kann krank machen, sondern auch ein Zuwenig an Natur. Die Ökopsychosomatik beschäftigt sich mit dem Einfluss der Natur auf unsere Gesundheit. Darum soll es in diesem Seminar gehen. Weitere Themen sind das Ökosystem Wald und intelligente Bäume. Anhand ausgewählter Bäume wird die Anwendung in der Heilkunde vorgestellt und es werden „Baumprodukte“ für die Hausapotheke hergestellt.
Ort: Oberried-Hofsgrund, Bürgerhaus - Bürgersaal
Anmeldung und Infos:
Teilnehmerzahl: maximal 15
Bitte melden Sie sich an
Kosten: 95 Eur inkl. Verpflegung, Mitglieder ermäßigt
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e. V.

26. September 2020, Schiiregaudi mi der Trachengruppe - Alemannische Woche

Oberried, 20.00 Uhr
Ort: Bürgersaal in der Klosterschiire Oberried
Veranstalter: Trachtengruppe Oberried

27. September 2020, Erntedankgottesdienst in Oberried

Oberried, 10.30 Uhr
Ort: Pfarrkirche Mariä Krönung Oberried
Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde Oberried

27. September 2020, Zwiebelkuchenfest - Alemannische Woche Oberried

Oberried, 11.00 Uhr
Ort: bei der Klosterschiire Oberried
Veranstalter: Trachtenkapelle Oberried