Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

<< - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - >>

29. September 2019, Panorama-Wanderung am „Lueg ins Land“ (Schauinsland)

Oberried/Hofsgrund, 9.30 Uhr
mit der heimischen Führerin Ursel Lorenz aus Hofsgrund
---
Der Schauinsland mit seinen offenen, landschaftsprägenden und weitläufigen Weideflächen ist ein wunderbares Wandergebiet. Die mit Blumen und Kräutern übersäten Bergwiesen, Kühe und Ziegen mit Glockengeläut im Hintergrund, einmalige Weitblicke auf die Vogesen, das Rheintal, Feldberg und Belchen bis hin zu den Schweizer Alpen lassen das Herz von jedem Naturliebhaber höher schlagen!
Wie schon der Name sagt „Lueg ins Land“ - „Schau ins Land“
---
D `Alpekette
Hinterem Feldberg zum griife nooch
En Gruess us ere ferne Welt,
wie e Fata Morgana
tuet sie sich zwische d Wolke bette
D`Alpekette
- Zitat aus „eso isch es“ Gedichtband von Marile Loy -
---
Die Wanderung ist variabel, zwischen 2-4 Stunden mit Einkehr oder einem Picknick auf der Wiese
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, etwas Erfrischendem zum Trinken, Infomaterial und Postkarten mit eigenen Fotos
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

30. September 2019, Alemannische Woche 2019 - Schnuppertag Segelfliegen, Tageskurs zum Kennenlernen des Segelflugs

Oberried, 11.00-18.00 Uhr
Wir treffen uns um 11.00 Uhr am Clubheim auf dem Segelfluggelände. Dort wird eine kurze, theoretische Einweisung gegeben. Anschließend lernen wir die Bodenfahrzeuge kennen. Danach folgen die Schnupperflüge in unseren doppelsitzigen Vereinsflugzeugen. Der rasante Start erfolgt mit der Winde. Die Dauer
der Flüge ist von der Thermik abhängig. Ein Eindruck vom Segelflugsport wird auf jeden Fall vermittelt.
Bitte tragen Sie dem Wetter angepasste Kleidung. Gerne können Sie sich ein Vesper und etwas zu trinken mitbringen.

Maximal 20 Teilnehmer, Voraussetzung: gute körperliche Gesundheit max. 100 kg und max. 1,90 m, Mindestalter 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten notwendig. Eine Behinderung schließt die Teilnahme nicht zwingend aus. Hierzu ist eine Rücksprache notwendig. Bitte wenden Sie sich an Jan Vogt, Tel. 0176 208 021 39

Die Durchführung ist wetterabhängig.
Infos zum Verein: www.brausegeier.de
Ort: Segelfluggelände Kirchzarten - Oberried
Kosten: 35 EUR/Person
Veranstalter: Gemeinde Oberried und Breisgauverein für Segelflug

1. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Führung auf dem Kräuter Erlebnis Pfad

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Kleine Tour von ca. 3,8 km
Anmeldung und Infos:
Bitte anmelden unter Tel. 07602/338 oder per Mail
Veranstalter: Gemeinde Oberried und Kräuterdorf Oberried

1. Oktober 2019, Rosmarin statt Kaffee?

Oberried, 17.00-19.00 Uhr
Vortrag im Rahmen der Alemannischen Woche

Rosmarin überzeugt seit dem Altertum als Heil - und Gewürzpflanze. Was macht ihn so spannend? Wieso macht er hellwach, warum gibt er Energie, fördert die Konzentration und die Kreislauftätigkeit? In dem Vortrag erfahren Sie von der Heilkraft, Wirkungsweise und Kulturgeschichte der Pflanze. Sie erstellen im Workshop selber ein Produkt mit Rosmarin und können dieses im Anschluss mitnehmen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet das benötigte Material und eine kleine Verköstigung. (Bitte beachten Sie wegen des Termins den aktuellen Flyer der Alemannischen Woche!)

Referentin: Irmhild Haite – Voss
Ort: Klosterschiire, Gartenstube
Anmeldung und Infos:
Anmeldung per Mail
Kosten: 12 EUR (Kinder halber Preis)
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e. V.

1. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Rosmarin statt Kaffee?

Oberried, 17.00-19.00 Uhr
Rosmarin überzeugt seit dem Altertum als Heil- und Gewürzpflanze. Was macht ihn so spannend? Wieso macht er hellwach, warum gibt er Energie, fördert die Konzentration und die Kreislauftätigkeit?

In dem Vortrag erfahren Sie von der Heilkraft, Wirkungsweise und Kulturgeschichte der Pflanze. Sie erstellen im Workshop selber ein Produkt mit Rosmarin und können es mitnehmen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet das benötigte Material und eine kleine Verköstigung.
Referentin: Irmhild Haite-Voss
Ort: Gartenstube bei der Klosterschiire, Klosterplatz 2
Anmeldung und Infos:
Bitte Anmeldung per Mail
Kosten: 12 EUR
Veranstalter: Gemeinde Oberried und Kräuterdorf Oberried

1. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Bauer trifft Bürger: Podiumsdiskussion mit Landwirten

Oberried, 19.30 Uhr
Noch vor wenigen Jahrzehnten bildeten Dorf und Landwirtschaft eine festgefügte Einheit. Die Arbeit in Feld, Wiese und Wald und bäuerliche Traditionen prägten das Dorfleben. Heute befinden sich Landwirtschaft und Dorfgemeinschaft im Umbruch, und manchmal redet man mehr übereinander als miteinander. Landwirtschaft ist in die gesellschaftliche Kritik geraten. Unter welchen Rahmenbedingungen soll / kann zukünftig hier in Oberried landwirtschaftliche Produktion stattfinden? Wie sähe Oberried ohne Landwirtschaft aus? Wie viel Landwirtschaft und wie viel Verständnis braucht es zukünftig, um ein gutes Miteinander sicherzustellen?

Bürgermeister Klaus Vosberg und junge Landwirte diskutieren miteinander und mit Ihnen diese spannenden Fragen.
Moderation: Franz-Josef Winterhalter
Ort: Bürgersaal der Klosterschiire, Klosterplatz 2
Veranstalter: Gemeinde Oberried

2. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Traditionelles Viehschmuckbinden der Erlenbacher Weidegenossenschaft

Oberried, 14.30-17.30 Uhr
Die alte Tradition des Schmuckbindens für die Weidetiere zum Viehabtrieb ist für Gäste und Einheimische ein unvergessliches Erlebnis. Die Landwirtsfamilien der
Erlenbacher Weidegenossenschaft laden Sie zum Viehschmuckbinden ein.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Machen Sie mit, damit möglichst viele Tiere geschmückt ins Tal kommen.
Ort: Marktscheune der Klosterschiire, Klosterplatz 2
Veranstalter: Gemeinde Oberried

2. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Tag der Ehrungen: Ehrenamt

Oberried, 19.30 Uhr
Auch dieses Jahr lädt die Gemeinde zu einem Empfang in die Klosterschiire ein. Im Zentrum stehen diejenigen, die sich ehrenamtlich in Vereinen oder in der Gemeinde in besonderen Maßen eingebracht haben. Nach den schönen und gelungenen Veranstaltungen der letzten Jahre freut sich die Gemeinde auf einen besonderen Abend. Im Anschluss an die Ehrungen besteht die Möglichkeit für einen geselligen Austausch.
Ort: Klosterschiire, Klosterplatz 2
Veranstalter: Gemeinde Oberried

3. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Geführte Mountainbike-Tour mit Uli Schwab

Oberried, 10.00 Uhr
Eine Tour rund um Oberried durch unsere traumhafte Schwarzwaldlandschaft, durch Wälder und Wiesen, auf Forstwegen und leichten Trails. Wir fahren 40 km mit ca. 800 Höhenmeter (aber auch Abfahrten). Eine Hüttenrast ist fest eingeplant.
Es besteht Helmpflicht und gute Laune ist mitzubringen. Keine Anmeldung erforderlich.

Bei genügend E-Bike-Fahrern wird eine separate Tour angeboten.
Treffpunkt: Narrenbrunnen beim Gasthaus Hirschen
Veranstalter: Gemeinde Oberried

3. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Preis-Cego nur für Fortgeschrittene, mit Gerda Lorenz

Oberried, 14.00-19.00 Uhr
Im Rahmen der Alemannischen Woche bieten wir dieses Jahr ein Preis-Cego der besonderen Art für Profispieler an. Gerda Lorenz übernimmt die Regie. Es erwarten Sie tolle Preise.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
Ort: Klosterschiire, Klosterplatz 2
Anmeldung und Infos:
Wir bitten um Anmeldung bei Gerda Lorenz, Tel. 0170 2123023
Veranstalter: Gemeinde Oberried

3. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Vespersingen in der Klosterschiire

Oberried, 19.00 Uhr
Haben Sie Lust auf Speck, Leberwurst, Bauernbrot, ein Glas Most und einen Schnaps? Und zwischendurch auf herzhaft fröhliches Singen?
Dann sind Sie bei unserem musikalischen Vesper genau richtig. Jeder darf hier bei deftigem Essen nach Herzenslust volkstümliche Lieder mitsingen und sich an geselliger Unterhaltung erfreuen. Wer will, kann auch sein Instrument mitbringen.

Johann Hauser mit seiner steirischen Handharmonika und F. J. Winterhalter mit seiner Gitarre werden uns begleiten und für Stimmung sorgen.
Ort: Klosterschiire, Klosterplatz 2
Anmeldung und Infos:
Anmeldung unbedingt erforderlich bei Karin Lauby, Tel. 07661/9305-10 oer per E-Mail
Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten: 14 EUR
Veranstalter: Gemeinde Oberried

4. Oktober 2019, Kräuter-Erlebnispfad - Große Tour, ca. 4,5 km

Oberried/Hofsgrund, 10.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 09:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 10 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 5 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.